Aktuelle Seite: Homeunser Traum
gambier_03.jpg

unser Traum

Rhodos im September 2000

Wir flanieren im Hafen von Mandraki und sehen uns Segelschiffe an, philosophieren über Segeln und sich auf diesem Weg den Erdball anzusehen, Kulturen kennen zu lernen und das Leben zu Leben.

Zu Hause angekommen, versinken wir wieder in unseren Alltag einem nicht enden wollenden trott (den wir beide trotzdem gerne haben). Jeder macht seine Arbeit und in jedem von uns wächst das Gefühl, dass es da noch etwas anderes geben muss.

Im Winter 2000 werden wir aufgeweckt. Doris Renoldner und Wolfgang Slanec die „Seenomaden“ wecken uns aus dem Tiefschlaf. Wir sehen uns ihre Vorträge „die Seenomaden“ und „Atolle“ an. Während der Vorträge spüren wir „Es gibt noch etwas anderes“.

Die letzten Worte von Doris begleiten uns nach Hause:“ nicht nur träumen sollt Ihr, lebt eure Träume“
Ja das ist es . .doch . . . . ! . .oder. . .?

Im März 2001 buchen wir einen Ausbildungstörn  für September 2001. In der Zwischenzeit machen wir den Segel-Grundschein. Der Ausbildungstörn im September ist einfach genial. Von starker Bora, Gewitter, Regen, Schirocco und Sonnenschein, von Übelkeit (wir hatten mit Seekrankheit nicht wirklich ein Problem nur ein Teil der Crew) bis zur Guten Laune war einfach alles mit dabei.

In der Zwischenzeit lernen wir Udo Wyklicky kennen er ist mit seiner Prout Quest 31 „da‘hoam“ einmal um die Erde. Er ist ein geselliger Bayer und wir haben viel Spaß mit ihm. Wir durften Udo's letzten Gäste auf der da‘hoam sein!
Ein Jahr später! Im September 2002 machen wir unsere FB2 Prüfung.
2003, wir machen Skipper Training auf einer Privilege und chartern und eine Bavaria 36.
Wir sind nun überzeugt von unserem Vorhaben und sehen uns einige Schiffe an, aber so irgendwie ist da nix für uns dabei im August wird es spannend wir treffen uns mit UDO in Proto Roz und sehen uns das mögliche Schiff an. Eine Voyage 12,50 aber das ist es eigentlich nicht. Das Bauchgefühl sagt dazu nicht ja. Die Tickets für die nächste Besichtigung haben wir in der Tasche und UDO fliegt natürlich mit. Im September! 
Wir sehen uns einen Katamaran an, die LE CAF eine Prout Snowgoose 37. Es kann aber auch zum Glück wirklich nichts schief gehen. Die Eigner Lutz und Gabriele sind ganz toll nett und wir haben ein ganzes Wochenende Zeit für den Probeschlag und geselliges beisammen sein. Ganz begeistert und voller Euphorie wird am 21. September 2003 der Kaufvertrag noch in Poros unterschrieben.

Ship happens!

In Griechenland wo alles begann!

Wir haben ein Schiff. Wir haben unsere September! Und wir haben im September 2004 unsere Reise begonnen.

Die September Sailors
Gaby & Hans

unsere letzte Position

 

copyright by www.september.at

 N 06°22,0   E 099°41,1

  Malaysien / Langkawi

who's online

Besucher111048

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

German Dutch English French Italian Spanish

_________________

FacebookRSS Feed